Ski-Club Gerlingen e.V.

Unser Programm 2020/21

Jetzt anmelden

Aktuell

News

Liebe Vereinsmitglieder,

hier die aktuellen News aus dem Ski-Club Gerlingen

 

Willkommen in der Wintersaison 2020/2021

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Ski-Club Gerlingen,

die Verantwortlichen im Ski-Club waren über die Sommermonate hinweg sehr aktiv und haben zahlreiche Vorbereitungen für das vor uns liegende und für den Ski-Club so wichtige Winterhalbjahr getroffen. Die seit vielen Jahren übliche und uns allen ans Herz gewachsene Wintersaison ist im Augenblick jedoch nicht durchführbar. So sind zum Beispiel Tagesausfahrten mit dem Bus zurzeit nicht möglich. Es gibt deshalb für die vor uns liegende Saison ein geändertes Winterprogramm, das wir jedoch unter Vorbehalt stellen und bei Bedarf an die jeweilige Corona Situation anpassen müssen.

Vieles wird in den vor uns liegenden Monaten anders sein. Es ist nach wie vor von größter Bedeutung, dass wir alle Vorkehrungen treffen, die für die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste wichtig sind. Für einen Sportverein wie den SCG ist es eine besondere Verpflichtung, die Gesundheit an die erste Stelle zu setzen. Wir wollen SARS-CoV-2 keine Angriffsflächen bieten. Deshalb haben wir mit großem Verantwortungsbewusstsein umfangreiche Maßnahmen getroffen, damit wir unser Winterprogramm auch in dieser schwierigen Zeit ein Stück weit durchführen können und bei aller Vorsicht auch der Spaß am Wintersport nicht zu kurz kommt.

Bei allen Einschränkungen starten wir mit Zuversicht in die vor uns liegende Zeit. Wir wollen Euch heute „Lust“ auf unsere Ausfahrten machen und Euch ermuntern, das Programm genauer anzusehen. Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Darüber hinaus arbeiten wir auch an einer informativen und lebendigen Kommunikation mit Euch allen. Oft fehlt zurzeit die Gelegenheit zum direkten Gespräch. Neben den Abenden im Vereinsheim und unserer Website ist dieser Newsletter inzwischen die wichtigste Möglichkeit mit Euch in Kontakt zu treten. Wir haben deshalb entschieden, den Newsletter weiter auszubauen und darin in den kommenden Wochen und Monaten das Winterprogramm mit seinen einzelnen Bestandteilen genauer zu präsentieren. So werden wir von Ausgabe zu Ausgabe die einzelnen Veranstaltungen und Ausfahrten vorstellen und Euch dabei Laune auf Berge, Schnee und Wintersport machen.

Darüber hinaus soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. So wollen wir neben der sachlichen Information in jeder Ausgabe ab sofort eine neue Rubrik „Wusstet Ihr schon, dass…“ einbauen, in der wir Wissenswertes, Anekdoten und Vieles mehr rund um den SCG erzählen werden. Wir möchten Euch hiermit herzlich einladen, Euch daran ebenfalls zu beteiligen und uns Eure Beiträge zu schicken (am besten per Email an: skiclub-gerlingen@web.de), die wir dann nach und nach veröffentlichen werden. Die Beiträge dürfen gerne humorvoll, mit einem Augenzwinkern, aber auch ernster Natur sein. Ein erstes Beispiel findet Ihr weiter unten.

Auf alle Fälle sei Euch der SCG Newsletter hiermit ans Herz gelegt. Es lohnt sich, ihn zu lesen und ihn nicht nur an- und wieder wegzuklicken.

Selbstverständlich möchten wir Euch auch einladen, hin und wieder im Vereinsheim vorbeizuschauen. Neben allen Vorkehrungen wurde inzwischen die Lüftungsanlage kontrolliert und auf Stand gebracht. So haben wir wieder einen guten Luftaustausch, ein weiterer wichtiger Aspekt in dieser Zeit. Und vielleicht ist auch das eine Anregung, wieder einmal im SCG Vereinsheim vorbeizuschauen.

Wie Ihr seht, der Ski-Club ist aktiv, lebendig und unternehmungslustig, auch in dieser Zeit. Nun ist es an Euch, Euch inspirieren zu lassen, umfassend in unser Winterprogramm mit einzusteigen, dabei zu sein und in unserer Gemeinschaft den Wintersport zu pflegen und zu genießen. Wir freuen uns auf Euch!

Bleibt gesund!

Herzliche Grüße

Eure Vorstände

Harald Emmerling

Jochen Söder

Karina Emmerling

Sabine Weik

 

Euer Skischulleiter

David Rentz

 

Vereinsabende:
Um in der momentan schwierigen Zeit die Geselligkeit unseres Vereins nicht zu verlieren, wollen wir gerne die gemeinsamen Vereinsabende Freitags wieder in den Mittelpunkt nehmen.
Hierfür sind für die nächste Zeit bereit folgende Themen geplant: Kässpätzleabend, Wintergrillen und Bayerischer Abend. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Egal ob es ein Themenabend, ein Vortrag, alte Videos, ein Bilderabend ist, wir freuen uns über jeden der sich meldet um solch einen Abend zu gestalten oder der
eine Idee für solch einen Abend hat. Her mit den Ideen und Vorschlägen an skiclub-gerlingen@web.de

Bisher geplante Termine:

Freitag, 06.11.2020 Wintergrillen

Freitag, 04.12.2020 Adventsgrillen

 

Es gelten für das Vereinsheim weiterhin folgende Verordnungen:

  • Der Mindestabstand  1,5 Meter zu anderen Personen muss eingehalten werden. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln und Umarmen ist zu vermeiden. Eine Mundschutzmaske kann getragen werden.
  • Beim Betreten des Vereinsheims bitte die Hände desinfizieren an dem angebrachten Desinfektionsspender.
  • Bitte tragt euch beim Betreten des Vereinsheim in die Anwesenheitsliste ein. Die Listen müssen zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde nach dem IfSG geführt werden. Nach 4 Wochen werden die Daten gelöscht.

Gäste

  1. die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  2. die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen das Vereinsheim nicht betreten.

 

Wusstet Ihr schon…

wie es früher dort ausgesehen hat, wo heute das SCG Vereinsheim steht? Das Bild zeigt den Wagen der Straßenbahnlinie 23 an der Bedarfshaltestelle Birnbaum im Jahr 1934. Hinter dem Straßenbahnwagen befindet sich heute das Vereinsheim des Ski-Club Gerlingen. Das Foto wurde vom späteren Ehrenbürger Otto Schöpfer aufgenommen. Im Vordergrund sein Sohn Heinz Schöpfer. Nach Übernahme der ab 1926 fahrenden „städtischen Straßenbahn Feuerbach“ durch die SSB am 2. April 1934 wurde die Linie „Feuerbach – Weilimdorf - Gerlingen“ mit der Nummer 23 in das Stuttgarter Liniennetz eingegliedert. Diese Linie wurde bis zum 4. Mai 1935 betrieben. Ab 5. Mai 1935 fuhr die Linie 13 von Cannstatt nach Gerlingen. Eine direkte Verbindung nach Stuttgart war ab dem 16. September 1948 mit der Linie 16 gegeben, die am 3. Mai 1954 von der Linie 6 abgelöst wurde. Das Foto wurde dem Ski-Club Gerlingen von Klaus Herrmann, dem Leiter des Stadtarchivs Gerlingen, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Vereinsheims im Jahr 2008 überreicht.

image006.jpg

 


[21.07.2020]