3 Tag - 25.11.2022 bis 27.11.2022
Es sind keine Plätze mehr frei, Warteliste ist möglich.

Highlights

Sölden – die perfekte Kombination für Wintersport, Wellness und Après-Ski wird unser Ziel sein, um gemeinsam mit Dir die kommende Saison zu eröffnen. 

Im Skigebiet am Giggijoch sowie auf dem Rettenbach- und Tiefenbachferner kannst Du auf Pisten aller Schwierigkeitsgrade nicht nur schöne Kurven in den Schnee zaubern, sondern auch in Zusammenarbeit mit der Sportwerkstatt Jochen Weiß die neuesten Skimodelle von FISCHER und HEAD ausprobieren.  

Unser Hotel liegt ruhig gelegen etwas oberhalb von Sölden, für Nachtschwärmer trotzdem nicht weit entfernt von der pulsierenden Partymeile (nähere Infos zum Hotel bekommst Du bei der Anmeldung) 

Erlebe das facettenreiche Sölden mit uns und gestalte Deine Kombination aus vielen Kurven im Schnee, Wellness und Party. 

Die Anreise erfolgt in Eigenverantwortung. Gerne unterstützen wir Euch bei der Organisation von Fahrgemeinschaften, gebt uns einfach kurz Bescheid, ob Du Mitfahrer bist oder noch Platz im Auto hast.

Eure DSV-Skischule

 

Wir bieten Euch:

  • 2x Übernachtungen mit Frühstück
  • Wellness
  • Skitest bei der Firma Head und Fischer
  • Skiläuferische Betreuung
  • Wichtig: ab Leistungsgruppe 2

Übernachtung

ALP-RESORT TIROLER ADLER in Sölden https://www.tiroleradler.net/de/hotelsoelden/

Skigebiet

Sölden in Österreich www.soelden.com

Abfahrt/Rückkehr

Abfahrt/Treffpunkt:
25.11.2022 um 21:00 Uhr /
Alp-Resort Tiroler Adler, Seestraße 34, 6450 Sölden, Austria

Rückkehr/Ende:
27.11.2022 gegen 16:00 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Maximilian Meisnest

E-Mail:
Telefon: +4368120856648

Rene Lutz

E-Mail:
Telefon: 0163/7454338

Anmeldung/Kosten

Anmeldeschluss: 06.11.2022
Mindestteilnehmerzahl: 30

210,00 € Ausfahrt
Additional services:
80,00 € EZ-Zuschlag
12,00 € Organisationsbeitrag für Nichtmitglieder
Liftkarte ca. 120 € (wird Abends im Hotel in bar eingesammelt)
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Der Gesamtbetrag wird bis zum 12.11.2022 abgebucht.

Gehen Anmeldungen nach dem genannten Termin ein, können die Beträge innerhalb einer Woche nach Eingang der Anmeldung abgebucht werden.
Weitere Information bei Maximilian Meisnest  oder  Rene Lutz

Es sind keine Plätze mehr frei, Warteliste ist möglich.
zurück zur Übersicht